Sie sind hier: Kinderdorf Liberia > Liberia_Wirtschaftslage  > 
DeutschEnglishFrancais
19.7.2018 : 19:33 : +0200

Westafrika_Liberia


 

Die Wirtschaftslage nach 14 Jahren Bürgerkrieg

Die langen Jahre des Bürgerkrieges haben eine desolate Wirtschaftslage und immense Folgenschäden hinterlassen, vor allem im Hinblick auf die soziale Lage der Bevölkerung und die Infrastruktur.Neben der hohen Arbeitslosigkeit (85%) gilt zudem die Korruption als gravierendes Hemmnis für das Wirtschaftswachstum.
Liberias Bruttoinlandsprodukt lag 2006 bei rund 605,2 Mio. USD. Hauptexportgüter:Diamanten, Eisenerz, Gummi, Holz, Kaffee, Kakao.
BIP Pro-Kopf: 150 USD; Weltbank-Schätzung 2007. Damit zählt der afrikanische Staat zu den Ländern, die dringend auf langfristige internationale Hilfe angewiesen sind.