Sie sind hier: Kinderdorf Liberia > Juli Endee und LCP > 
DeutschEnglishFrancais
19.12.2018 : 15:51 : +0100

LCP Kinderdorf

Um nach 14 Jahren Bürgerkrieg den Kindern eine Zukunft zu geben soll nun ein Kinderdorf entstehen
Es wird ca 1500 Kindern und Frauen die Möglichkeit geben in eine sichere Zuknunft zu starten
Helfen Sie uns, denn nur gemeinsam sind wir stark!

Spendenkonto:
"DRK Kreisverband Braunschweig-Salzgitter e.V."
Bank für Sozialwirtschaft

Konto Nr. 5 470 600
BLZ 251 205 10
Stichwort: Kinderdorf Liberia
(Bitte immer angeben!)

 

 

 

Juli Endee - eine mutige Frau mit einer großen Vision

Juli Endee ist Liberianerin - Culture Ambassador der Republik Liberia, Traditional Queen, UNICEF Goodwill Ambassador for Children in Liberia und Executive Director der Liberia Crusaders for Peace (einer NGO, gegründet 1994) und in Partnership mit der UN und verschiedenen internationalen Organisationen in Liberia. Musikerin und Künstlerin.

Hier nur einige Punkte ihres umfangreichen Engagements:

- noch zu Kriegszeiten aktive Teilnahme an der Entwaffnung der ersten Kindersoldaten und Soldaten an der Front

- humanitäre Hilfe besonders für Frauen und Kinder während und nach dem Krieg

- aktive Unterstützung des Peacebuilding - Prozesses in der Bevölkerung durch Planung und Durchführung von Kampagnen und Crusades

- aktive Einbeziehung Jugendlicher und Erwachsener in die Aufklärungskampagnen der Regierung (Schule , Bildung , Gesundheit, Kultur)

- Zukunftssicherung und Stabilisierung zahlreicher Jugendlicher und Erwachsener, durch die Gründung der Liberian Crusaders for Peace (NGO)

- die Liberian Crusaders for Peace sind mittlerweile ein fester Bestandteil der liberianischen Regierung (und zahlreicher internationaler Hilfsorganisationen) bei der Planung und Durchführung von Aufklärungskampagnen in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Kultur etc p.p
.
Juli Endee entwickelt und führt die Aufklärungskampagnen / Crusades eigenständig durch mit Hilfe von Musik- Tanz und Theaterstücken.
Ein großer Erfolg wurde z.B. 2008 erreicht, als die WHO Liberia für poliofrei (85%) erklärte. Ein großes Problem bestand unter anderem in der Planung und Durchführung der Aufklärungskampagnen in den schwer zugänglichen, ländlichen Regionen und wurde erst mit Hilfe jahrelanger Crusades unter der Leitung von Juli Endees Programmen möglich.
2008 wurde sie als Kulturbotschafterin Liberias mit den Liberian Crusaders For Peace von der chinesischen Regierung eingeladen - Liberias Kultur bei einem internationalen Afrika Festival zu repräsentieren.

Link Zeitungsartikel:

lr.chineseembassy.org/eng/sghdhzxxx/t518263.htm

http://www.chinaculture.org/info/2008-10/24/content_315691.htm>

Juli Endee gründete  eine professionelle Band und eine Kulturgruppe, die unter dem Namen Liberian Crusaders for Peace seit über zehn Jahren aktiv sind.

Juli Endee tourte bereits durch 21 amerikanische Staaten, Europa, Ghana, Nigeria, Liberia, Togo, Benin, Cameroon und der Cote d'Ivoire.

Außerdem rief sie eine eine Nicht Regierungs Organisation (NGO) ins Leben unter dem gleichnamigen Namen, deren Leitung sie übernahm.

Preise und Auszeichnungen:

Emeritus of Peace Award 2004 - Sierra Leone
Woman of the Year Award 2003 - Liberia
Musician of the Year Award 2003 & 2004 - Liberia
HIV/AIDS Song Award 2002 - Liberia
African Countries Cultural Award 1999 - Tripoli, Libya
Chief T. Taylor Peace Award 1996 - Liberia
As traditional Queen of the Republic of Liberia she was awarded a top Traditional Award in 1993 in Atlanta, Georgia, USA.